Kolev Krassimir

Künstler (Maler, Bildhauer)

  • Der in Bulgarien geborene und aufgewachsene Künstler studierte an der Akademie für Bildende Künste in Wien. 1998 schloss er sein Kunststudium mit einem Master ab und zog nach Uppsala/Schweden, wo er bis 2012 lebte und arbeitete.
  • In dieser Zeit waren seine teils preisgekrönten Werke Teil zahlreicher Ausstellungen in Skandinavien, Europa und den USA.
  • Im Sommer 2012 zog es den Künstler zurück nach Österreich. Von Melk aus arbeitet er zur Zeit aktiv mit dem internationalen Künstler-Symposium „Atelier an der Donau“ und führt zusammen mit Eva Neswadba-Piller die Kunstschule „Atelier KREATIV-LEBEN“.
  • Fasziniert begibt er sich immer wieder auf Entdeckungsreise durch das menschliche Sein und die Natur. Seine vielseitige Kunst ist eine Interpretation seiner intensiven Wahrnehmung.
  • Werke befinden sich im ‘LexikonSurreal’, des Internationalen Phantasten Museums in Wien und der Fundació de les Arts i els Artistes – Museu Europeu d‘Art Modern, Barcelona, und in vielen privaten Sammlungen rund um die Welt.

www.kolev.se
www.kreativ-leben.at
krassimir@kolev.se