Corona-Info

Aufgrund der geltenden Maßnahmen sind alle Präsenzkurse bis auf weiteres unterbrochen/abgesagt!

COVID-19 Tipps-Hinweise-Empfehlungen des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen  (Stand 14.09.2020)

Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte 1450! Weitere Informationen: https://ages.at/coronavirus bzw. 24 Stunden-Hotline: 0800-555621!

Wir bitten um Beachtung der gesetzten Maßnahmen: Wir sind um größtmöglichen Schutz bemüht und stehen in engem Kontakt zu den Behörden. Im Falle weiterer/neuer Maßnahmen werden wir Sie umgehend informieren.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Erstellt: 26.04.2020 – Letzte Aktualisierung: 01.02.2021

Bildungskalender

Regionales Bildungsprogramm setzt auf Flexibilität

Eine vorübergehende Kursunterbrechung so wie im Vorjahr möchte die Volkshochschule beim diesjährigen Frühjahrsprogramm vermeiden. Deshalb ist dieses kompakter als in den Jahren zuvor und startet voraussichtlich erst nach Ostern. Und: Da Präsenzkurse momentan nicht erlaubt sind, verlagert sich das Kursangebot verstärkt ins virtuelle Klassenzimmer. Das bedeutet, die Kurse finden zum Teil online statt.

Für die Präsenzkurse hoffen wir auf eine baldige Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen. Bitte informieren Sie sich bei der Volkshochschule unter http://www.volkshochschule.swv.at/ oder direkt bei den Kursleiter/innen.

Um flexibel zu bleiben, wird der Bildungskalender in diesem Frühjahr nicht ausgedruckt und auch nicht per Post an die Haushalte versendet. Stattdessen setzt man auf die Online-Information.

Bildungskalender Frühjahr 2021 als >>> PDF-Dokument <<<

 

 

 

Kooperationen

 

 

Kursanmeldung

Sie haben Interesse an einer Kursteilnahme, dann kontaktieren Sie uns per Telefon +43 7415 6760-30, E-Mail volkshochschule.swv@wavenet.at oder füllen Sie das Anmeldeformular unterhalb aus.